Projekte aus Asana importieren

Um Ihre bestehenden Projekte und Aufgaben aus Asana zu importieren, gehen Sie zunächst zum MeisterTask-Dashboard und klicken Sie auf die Schaltfläche (+) oben in der Projektliste. Wählen Sie im Menü die Option Aus Asana importieren... aus.

Dashboard___MeisterTask_-_Google_Chrome_2019-01-24_12.02.11.png

Sie werden anschließend aufgefordert, eine Asana CSV-Datei für den Import auszuwählen. Das war's schon! Jetzt können Sie direkt in MeisterTask an Ihren Projekten weiterarbeiten.

.csv-Dateien müssen im UTF-8-Format kodiert sein

Falls der Import fehlschlägt, stellen Sie bitte sicher, dass die .csv-Datei im UTF-8-Format kodiert ist.

Unter Windows können dies mit Notepad vornehmen.

  1. Öffnen Sie die Datei mit Notepad
  2. Wählen Sie im Menü Datei die Option Speichern unter.
  3. Wählen Sie aus dem Encoding-Dropdown-Menü UTF-8.

Unter Mac/Linux können Sie das Tool iconv zum Konvertieren verwenden.

Z.B. iconv -f ISO-8859-1 -t UTF-8//TRANSLIT import_with_bad_encoding.csv -o import_with_utf8.csv

Hinweis

Wir raten davon ab, die Datei in Excel zu bearbeiten, da das Speichern mit Excel stets zu einem falschen Encoding führt.

Hinweis

Im Anhang finden Sie ein .csv-Beispiel, wie die Datei aussehen sollte. Wenn das korrekte Format berücksichtigt wird, können Sie auch eigene Aufgaben hinzufügen, um sie direkt zu importieren.