Wiederkehrende Aufgaben

Wiederkehrende Aufgaben in MeisterTask helfen Ihnen bei der Planung von wiederholende Aufgaben ohne die Notwendigkeit, sie jedes Mal neu zu erstellen, wenn Sie an ihnen arbeiten müssen.

Mit MeisterTask können Sie wöchentliche, monatliche und jährliche wiederkehrende Aufgaben erstellen, um Ihren Arbeitsablauf zu automatisieren.

Eine wiederkehrende Aufgabe ist eine Automatisierung, daher wird diese normalerweise mit MeisterTasks erstellt. Automatisierungen.

So funktioniert es.

Öffnen Sie das Projekt, in dem Sie die wiederkehrende Aufgabe erstellen möchten. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil aus einer der Spaltenberschriften und wählen Sie die Registerkarte Automatisierungen um über + Automatisierung hinzufügen eine Neue hinzuzufügen.

automation.png

Wählen Sie in den Automatisierungsoptionen die Option Wiederkehrende Aufgabe aus:

amazing_project___MeisterTask_-_Google_Chrome_2019-05-16_12.18.44.png

Die Automatisierung der wiederkehrenden Aufgaben wird in 2 Schritten erstellt:

  1. Aufgabenvorlage erstellen
  2. Wiederkehrende Aufgabendetails einrichten

 

1. Erstellen der Aufgabenvorlage

Zuerst müssen Sie die Vorlage für die wiederkehrende Aufgabe erstellen. Sie können eine vorhandene Aufgabe zum Erstellen der Vorlage verwenden oder sie wie beim Erstellen einer neuen Aufgabe im Dialogfenster für die Automatisierung von wiederkehrenden Aufgaben erstellen. Das System wird diese Vorlage jedes Mal verwenden, wenn die wiederkehrende Aufgabe im Projekt angelegt wird.

 

a. Vorhandene Aufgabe verwenden

Öffnen Sie auf die gewünschte Aufgabe und klicken Sie auf die 3 Ellipsen aus dem Aufgabendialogfenster. Wählen Sie danach die Option Wiederholen aus:

Untitled.png

 

b. Erstellen einer Vorlage für wiederkehrende Aufgaben

Wählen Sie im Dialog Automatisierungen die wiederkehrenden Aufgaben aus und klicken Sie im neuen Dialogfenster auf + Vorlage hinzufügen:

  • Wählen Sie aus, wem die Aufgabe zugewiesen wird
  • Fügen Sie den Titel der Aufgabe, Notizen, Checklisten-Elemente oder Anhänge hinzu.
  • Fälligkeitsdatum – Sie können festlegen, wann die Aufgabe nach ihrer Erstellung fällig wird. Fällig am selben Tag oder in X Tagen.
  • Tags zur Vorlagenaufgabe hinzufügen
  • Wählen Sie aus, wer als Beobachter hinzugefügt werden soll, sobald der Task erstellt wurde.

Klicken Sie auf Vorlage speichern, um mit dem zweiten Schritt der Automatisierung fortzufahren.

Untitled.png

 

2. Wiederkehrende Aufgabendetails einrichten

Sobald Sie die Aufgabenvorlage erstellt haben, sind die Einstellungen für wiederkehrende Aufgaben verfügbar. Sie können dann ändern, in welcher Spalte die wiederkehrende Aufgabe erstellt wird, falls Sie Ihre Meinung geändert haben. Außerdem können Sie auch die Häufigkeit und das Startdatum festlegen.

invite___MeisterTask_-_Google_Chrome_2019-05-16_13.20.56.png

Die Option Wiederholen gibt Ihnen die Möglichkeit, die wiederkehrende Aufgabe auf wöchentlicher, monatlicher oder jährlicher Basis erstellen zu lassen.

Wöchentlich: Die wiederkehrende Aufgabe wird wöchentlich oder alle 2 (oder mehr) Wochen an dem/den von Ihnen gewählten Tag(en) erstellt.

Monatlich: Die wiederkehrende Aufgabe wird monatlich oder alle 2 (oder mehr) Monate an dem von Ihnen gewählten Tag erstellt.

Jährlich: Die wiederkehrende Aufgabe wird jährlich oder alle 2 (oder mehr) Jahre an dem von Ihnen gewählten Tag und Monat erstellt.

Untitled.png

Sobald Sie die Angaben der wiederkehrenden Aufgaben definiert haben, klicken Sie auf Fertig und das war's. Die automatisierte wiederkehrende Aufgabe ist eingerichtet.

 

 

Wiederkehrende Aufgaben über Zapier oder IFTTT

 

Zapier

Zum Einrichten wöchentlicher wiederkehrender Aufgaben können Sie diese superpraktische Vorlage unten verwenden (Bitte beachten Sie, dass Sie zur Nutzung ein kostenloses Zapier-Konto anlegen müssen):

Um wiederkehrende Aufgaben mit anderen Intervallen einzurichten, folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

Schritt 1: Klicken Sie auf diesen Link, um sich bei Zapier anzumelden und einen neuen „Zap“ mit MeisterTask zu erstellen.

Schritt 2: Klicken Sie in Ihrem Zapier-Dashboard auf die orangefarbene Schaltfläche „Make a new Zap“.

Schritt 3: Wählen Sie als Trigger-App „Schedule by Zapier“ und wählen Sie ein Intervall (täglich, wöchentlich, monatlich) für Ihre wiederkehrenden Aufgaben.

Als nächstes wählen Sie die Tageszeit und wählen, ob neue Aufgaben auch am Wochenende erstellt werden sollen. Dann testen Sie den Zap.


Schritt 4: Wählen Sie MeisterTask als Ihre Aktionsanwendung und wählen Sie die Aktion Aufgabe erstellen.

Schritt 5: Wählen Sie das MeisterTask-Konto aus, das Sie für diese Aktion verwenden möchten.

Schritt 6: Wählen Sie das Projekt und die Spalte, wo Ihre wiederkehrenden Aufgaben hinzugefügt werden sollen. Schreiben Sie den Namen der Aufgabe (=Task-Titel) in das darunterliegende Feld. Aufgabennotizen (=Aufgabenbeschreibungen) und Beauftragter sind optional.


Schritt 7: Testen Sie Ihren Zap und geben Sie ihm einen Namen.

Das war's! Sobald Ihr Zap aktiviert ist, erstellt Zapier diese Aufgabe automatisch in dem von Ihnen gewählten Intervall für Sie.

 

IFTTT

Um wiederkehrende Aufgaben mit IFTTT einzurichten, erstellen Sie ein kostenloses Konto auf der Website und folgen Sie dann den Anweisungen im Video unten: