Kann ich eine Aufgabe mehreren Benutzern zuweisen?

Wir erlauben nur einen Bearbeiter pro Aufgabe, weil wir glauben, dass eine klare Zuweisung sicherstellt, dass die Arbeit erledigt wird.

Nach unserer eigenen Erfahrung muss eine Aufgabe oft von mehreren Aufgabenträgern, aber auch über mehrere Schritte gelöst werden.

Wir notieren in diesem Fall alle notwendigen Schritte als Checklistenpunkte in chronologischer Reihenfolge.

Sobald der erste Beauftragte seinen Teil erfüllt hat, gibt er die Aufgabe an die nächste Person weiter, die für die Durchführung der nächsten Schritte verantwortlich ist.

So ist die Zuordnung und der aktuelle Status der Aufgabe immer klar. Alle relevanten Personen (Beobachter) können so den Fortschritt leicht beobachten.