Benutzerdefinierte Felder

Diese Funktion steht Business Benutzer:innen zur Verfügung

Fügen Sie benutzerdefinierte Datenfelder zu Ihren Aufgaben hinzu für zusätzliche Möglichkeiten, Ihre Projekte und Aufgaben zu kategorisieren, zu verfolgen, und Daten hinzuzufügen.

 


 

In diesem Artikel:

 


 

Was sind benutzerdefinierte Felder?

Benutzerdefinierte Felder sind individuell eingerichtete Datenfelder, die in allen Aufgaben innerhalb eines Projektes angezeigt werden.

 

Verwenden Sie benutzerdefinierte Felder, um essentielle, für Ihr Projekt relevante Informationen in Ihre Aufgaben einzuarbeiten. Fügen Sie Datenfelder beispielsweise für Kundennummer, Kosten, E-Mail- Adresse, Links usw. zu Ihren Aufgaben hinzu. 

 

Ein Beispiel:

Das nächste Bild zeigt die benutzerdefinierten Felder im Projekt eines Kundensupport-Teams. Hier bietet es sich an, benutzerdefinierte Felder für Ticketnummer, Zeitzone und Betriebssystem zu definieren. 
mceclip3.png

Alle bestehenden und neu erstellten Aufgaben in diesem Projekt werden nun mit den von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Feldern angezeigt. So stellen Sie alle relevanten Details zur  Verfügung und sparen sich und Ihrem Team gleichzeitig wertvolle Zeit.

mceclip4.png


 

Benutzerdefinierte Felder zu Ihrem Projekt hinzufügen

Sie können benutzerdefinierten Felder direkt in den Projekteinstellungen hinzufügen.

 

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche (i) in der oberen Leiste Ihres Projekts und wählen Sie Projekteinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Felder.
  3. Klicken Sie auf + Benutzerdefiniertes Feld hinzufügen.
  4. Wählen Sie den benutzerdefinierten Feldtyp, den Sie verwenden möchten:

    • Text-Feld
    • Zahlen-Feld
    • Dropdown-Feld

      ezgif.com-gif-maker__80_.gif
  5. Geben Sie Ihrem benutzerdefinierten Feld einen Namen und eine Beschreibung, die im Aufgabendialog angezeigt werden. Wenn Sie das Dropdown-Feld gewählt haben, fügen Sie Ihrem Feld Dropdown-Elemente hinzu.

    mceclip5.png
  6. Klicken Sie auf Fertig, um Ihr benutzerdefiniertes Feld zu erstellen. Die von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Felder werden nun in allen bestehenden und neu erstellten Aufgaben in diesem Projekt angezeigt.


 

Benutzerdefinierte Felder organisieren, bearbeiten und entfernen

In den Projekteinstellungen in der Registerkarte Felder (siehe oben) können Sie Ihre benutzerdefinierten Felder organisieren, bearbeiten und entfernen.

 

Bewegen Sie Ihre Maus über eine Ihrer benutzerdefinierten Felder, um mehrere Optionen anzuzeigen:

 

  • Klicken Sie auf das Stift-Icon, um ein benutzerdefiniertes Feld zu bearbeiten.
  • Klicken Sie auf das X, um ein benutzerdefiniertes Feld zu entfernen.
  • Klicken und ziehen Sie das Icon mit den drei horizontalen Linien, um Ihre benutzerdefinierten Felder neu anzuordnen. Dadurch wird die Reihenfolge geändert, in der sie in Projektaufgaben angezeigt werden.

    ezgif.com-gif-maker__81_.gif

 

Die drei benutzerdefinierten Feldtypen kennenlernen

In MeisterTask gibt es drei benutzerdefinierte Feldtypen: Text-Felder, Zahlen-Felder und Dropdown-Felder.

 

  1. Text-Felder sind normale, uneingeschränkte benutzerdefinierte Felder. Teammitglieder können hier alle Informationen hinzufügen, sei es Text, Zahlen, Symbole usw.
  2. Zahlen-Felder können nur für Zahlen (inkl. Daten) verwendet werden. Teammitglieder können hier ausschließlich Zahlen, Punkte und Minus-Symbole hinzufügen.
  3. Dropdown-Felder ermöglichen es Teammitgliedern, Elemente aus einem Dropdown-Menü auszuwählen.

     
    Tipp

    Zögern Sie nicht, mit Ihren benutzerdefinierten Feldern kreativ zu werden! Das nächste Bild zeigt ein Bewertungssystem, das aus Dropdown Elementen mit Stern-Emojis besteht. Verwenden Sie den Doppelpunkt (:), um durch verfügbare Emojis zu scrollen.

    mceclip6.png


 

Haben Sie noch Schwierigkeiten?

 

Kontaktieren Sie unseren MeisterTask-Support.