Aufgabenabhängigkeiten

Sie können Beziehungen zu vorhandenen Aufgaben hinzufügen, um Abhängigkeiten oder Blockierungen anzuzeigen. Dazu müssen Sie zunächst die Funktion Aufgabenabhängigkeiten für Ihr Projekt aktivieren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ( i ) in der oberen Leiste Ihres Projekts und wählen Sie Projekteinstellungen. Wechseln Sie im Menü auf die Registerkarte Power-Ups und aktivieren Sie die Funktion Aufgabenabhängigkeiten.

task_relationships.png

Sobald die Funktion aktiviert ist, können Sie Beziehungen zu Ihren Aufgaben hinzufügen. Wenn Sie Aufgaben aus verschiedenen Projekten miteinander verknüpfen möchten, beachten Sie, dass die Funktion Aufgabenabhängigkeiten in beiden Projekten aktiviert sein muss. 

 

Eine Aufgabenabhängigkeit hinzufügen

Öffnen Sie eine Aufgabe und klicken Sie auf Abhängigkeiten in der rechten Seitenleiste des Aufgabendialogs.

NotificationsForm_2019-01-28_15.09.00.png

Dadurch wird das Dialogfeld für Abhängigkeiten geöffnet. Hier können Sie die Art der Beziehung und die Aufgabe, die Sie mit dieser Beziehung verbinden möchten, auswählen. Mit dem Suchfeld können Sie nach Aufgaben suchen, falls diese nicht automatisch in der Liste unterhalb des Dialogs erscheinen.

NotificationsForm_2019-01-28_15.11.14.png

Wenn Sie die Option „blockiert“ oder „wird blockiert von“ auswählen, erscheint ein orangefarbenes Icon in der Aufgabenkachel der blockierten Aufgabe, das die Blockierung dieser Aufgabe anzeigt.Untitled.png

Sie können die Aufgabenabhängigkeit jederzeit entfernen, indem Sie auf das rechts neben der Beziehung klicken:

Screen_Shot_2020-03-23_at_2.36.45_PM.png

In den Aufgabenkacheln werden derzeit keine anderen Aufgabenabhängigkeiten angezeigt. Diese sind jedoch immer im Aufgabendialog sichtbar, wo Sie auch Verknüpfungen zu allen verbundenen Aufgaben finden.Screen_Shot_2017-06-26_at_3.20.15_PM.png