MeisterTask mit GitHub verwenden

Diese Funktion steht Pro- und Business-Benutzer:innen zur Verfügung.

Verwenden Sie die GitHub-Integration, um MeisterTask-Projekte mit Ihren GitHub-Repositories zu verbinden. Sie können dann Aufgaben und Checklisten-Einträge in Ihren MeisterTask-Projekten mit speziellen Commit-Messages in GitHub erledigen.

Sie können auch Links zwischen Pull-Requests in GitHub und Aufgaben in MeisterTask erstellen, um zwischen den beiden schnell zu navigieren.

 


 

In diesem Artikel:

 


 

Die GitHub-Integration einrichten

So richten Sie die GitHub-Integration von MeisterTask ein:

 

  1. Besuchen Sie die Integrationen-Seite in Ihren Kontoeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf GitHub.
  3. Klicken Sie auf GitHub autorisieren, um MeisterTask mit GitHub zu verbinden.
  4. Installieren Sie die MeisterTask GitHub App.
  5. Wählen Sie die Repositories aus, die Sie mit Ihren MeisterTask-Projekten verbinden möchten.

    Hinweis

    Stellen Sie sicher, dass alle Benutzer:innen die gleichen E-Mail-Adressen für ihre MeisterTask- und GitHub-Kontos verwenden. Sie benötigen auch Administratorrechte für das Repository, um die Integration zu installieren.

  6. Jetzt können Sie die Integration in der Integrationen-Seite in Ihren Kontoeinstellungen verwenden. Klicken Sie auf GitHub und verbinden Sie Ihre Repositories, indem Sie auf die Schaltfläche Konfiguration hinzufügen klicken.
    Tipp

    Die GitHub-Integration ermöglicht völlige Freiheit bei der Verbindung von MeisterTask mit Ihren Repositories. Das bedeutet, dass Sie mehrere Repositories mit einem einzelnen Projekt verbinden oder ein einzelnes Repository mit vielen Projekten verbinden können.


 

Die GitHub-Integration verwenden

 

  1. Um innerhalb einer Aufgabe direkt auf eine Pull-Request zu verlinken, fügen Sie einfach einen Pull-Anfrage-Link zur Aufgabenbeschreibung hinzu. Ein neues GitHub-Symbol und ein Link werden auf der rechten Seite des Aufgabenfensters angezeigt.
  2. Sie können auf eine Aufgabe in einer GitHub-Pull-Anfrage verweisen, indem Sie:

    • den Task-Token zu der Pull-Request-Titel hinzufügen, z.B.: „Fixes #ABD123“
    • den Task-Token zu der Pull-Request-Beschreibung hinzufügen, z.B.: "This fixes #ABD123"
    • einen Link zu der Aufgabe in der Pull-Request hinzufügen - der Link wird dann in der Seitenleiste der Aufgabe angezeigt.

  3. Um Aufgaben bzw. Checklisten-Einträge abzuschließen, verwenden Sie über GitHub die folgenden Commit-Messages:
    Screenshot_2022-02-24_at_12.11.32.png

 

Haben Sie noch Schwierigkeiten?

 

Kontaktieren Sie unseren MeisterTask-Support!