Best Practices: Berichte – Erfolg messen

Diese Funktion steht Pro- und Business-Benutzer:innen zur Verfügung jetzt upgraden!

Mit MeisterTasks Berichten erhalten Sie einen Überblick über die erledigten Aufgaben jedes Teammitglieds und identifizieren Ihre aktivsten Mitarbeiter:innen. So können Sie den Erfolg Ihres Teams messen und mit einzelnen Personen Gespräche führen, die möglicherweise Schwierigkeiten haben.

 


 

Best Practices, um Erfolg zu messen: 

 

Weitere Informationen über die Funktion Berichte finden Sie hier.


 

Die Erledigungsquote von Aufgaben messen

Erstellen Sie einen Bericht, der zeigt, wie viele Aufgaben jedes Teammitglied innerhalb eines bestimmten Zeitraums erledigt hat.

Stellen Sie sich vor, es ist das Ende eines arbeitsreichen Quartals und Sie sind sehr stolz auf Ihr fleißiges Team. Jetzt ist es wichtig, dass Sie eine Retrospektive durchführen, um zu erfahren, was gut gelaufen ist und was beim nächsten Mal verbessert werden könnte.

Sie können MeisterTasks Berichte so konfigurieren, dass sie genau anzeigen, wie viele Aufgaben jedes Teammitglied erledigt hat. Mit dieser Information können Sie Ihren Teammitgliedern, die viele Aufgaben erledigt haben, gratulieren und sie belohnen. Wenn jemand vom Team Schwierigkeiten hat, können Sie ein Meeting vereinbaren, um zu besprechen, wie Sie das Teammitglied in Zukunft besser unterstützen können.

 

Um einen Bericht über die Erledigungsquote der Aufgaben Ihres Teams zu erstellen:

 

  1. Öffnen Sie MeisterTasks Berichte.
  2. Wählen Sie das Projekt, für das Sie den Bericht sehen möchten.
  3. Fügen Sie einen Statusfilter hinzu und wählen Sie Abgeschlossen.
  4. Fügen Sie einen Datumsfilter hinzu, wählen Sie Abgeschlossen und wählen sie das Datum.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Gruppieren nach auf der rechten Seite und wählen Sie Aufgabeninhaber.
  6. Bewegen Sie Ihre Maus über die verschiedenen Balken in Ihrem Bericht, um zu sehen, wie viele Aufgaben jede:r Aufgabeninhaber:in abgeschlossen hat.New_completed_by_assignee.png

 

Ihre aktivsten Mitarbeiter:innen identifizieren

Erstellen Sie einen Bericht, der angibt, wie viel Zeit Teammitglieder investiert haben.

 

Diese Best Practice ist nur für Teams relevant, die MeisterTasks Zeiterfassung nutzen. 

Ein wesentlicher Bestandteil einer jeden Retrospektive ist die Überprüfung, wie viele Stunden Ihr Team für die Durchführung des Projekts aufgewendet hat. Diese Informationen können Sie bei der Delegierung von Aufgaben in zukünftigen Projekten berücksichtigen. Dies manuell zu ermitteln ist oft zeitaufwändig und ungenau. Hier helfen MeisterTasks Berichte.

 

Mit Berichten können Sie sehen, welches Teammitglied die meiste Zeit erfasst hat und sich mit den aktivsten Mitgliedern austauschen. Finden Sie heraus, ob:

 

  • es Hindernisse in den Arbeitsabläufen Ihres Teams gibt.
  • ein Teammitglied besonders motiviert ist.
  • sich jemand schwer tut und mehr Unterstützung braucht.

 

Um einen Bericht über die erfasste Zeit Ihrer Teammitglieder zu erstellen:

 

  1. Klicken Sie oben rechts auf das Zeiterfassungssymbol in der MeisterTask-Oberfläche.
  2. Klicken Sie auf Alle anzeigen.
  3. Wählen Sie ein Projekt und einen Zeitrahmen aus.
  4. Scrollen Sie nach unten, um die aktivsten Teammitglieder unter dem Diagramm zu sehen – dies zeigt, welche Mitarbeiter:innen die meiste Zeit erfasst haben.
  5. Zudem werden Ihnen die Top-Aufgaben angezeigt – das sind jene Aufgaben, an denen am längsten gearbeitet wurde.

Time_Tracking_Report.png

Nicht vergessen!

Sie können Ihre Berichtseinstellungen jederzeit speichern, damit Sie über die linke Seitenleiste schnell wieder darauf zugreifen können und über Trends und Änderungen in Ihrem Workflow auf dem Laufenden zu bleiben.


 

Möchten Sie Berichte ausprobieren? Upgraden Sie jetzt!