Grundlagen der Projektverwaltung

Diese Funktion steht Business-Benutzer:innen zur Verfügung.

Projekte sind Ihre zentralen Arbeitsbereiche in Meistertask. Projekte sind Boards, mit denen Sie alle Aufgaben, die sich auf ein bestimmtes Ziel beziehen, organisieren und visualisieren können. Projekte sind auch die Grundlage für das Einladen und die Zusammenarbeit mit anderen Benutzer:innen.

 

Sehen Sie sich das folgende Video-Tutorial an und lesen Sie anschließend weiter, um mehr über Projektverwaltung in MeisterTask zu erfahren.

 


 

In diesem Artikel:

 


 

Tutorial-Video: Projekte verwalten mit MeisterTask

Dieses Video zeigt Ihnen einige Best Practices für den effizienten Umgang mit Projekten in MeisterTask. Schauen Sie sich das Video an und lesen Sie anschließend weiter für mehr Details.

 


 

Zwei Projektmanagement-Methoden erkunden

In MeisterTask sind Projekte in vertikale Spalten unterteilt. Wie Sie diese Spalten einrichten, bestimmt den Projektmanagement-Stil Ihres Projekts.

Die beiden Hauptmethoden des Projektmanagements in MeisterTask sind:

  • Die Kanban-Methode, bei der Aufgaben im Laufe der Arbeit von links nach rechts verschoben werden
  • Statische Projekt-Boards, bei denen Aufgaben in einer einzigen Spalte bleiben.

 

1) Die Kanban-Methode

In einem Kanban-Board beginnen Aufgaben normalerweise in der äußersten Spalte auf der linken Seite und werden durch das Board verschoben, bis sie in der äußersten Spalte auf der rechten Seite als erledigt (abgeschlossen) markiert werden.

 

KanbanDE.gif

 

Kanban-Boards sind älter als MeisterTask: Sie stammen aus der japanischen Automobilindustrie und werden seit Ende der 1940er Jahre von Teams zur Visualisierung von Workflows verwendet.

Bei der Kanban-Methode geht es um mehr, als nur einen Überblick zu verschaffen. Sobald Ihre Aufgaben in einer Kanban-Struktur bearbeitet werden, können Sie die Effizienz optimieren, indem Sie Prozesse rationalisieren und Engpässe in Ihren Workflows identifizieren.

Diese Mischung aus leicht zugänglichem Überblick und der Fähigkeit, entschlossene Maßnahmen zu ergreifen, ist der Schlüssel, um Aufgaben am Laufen zu halten und die Produktivität zu maximieren.



2) Statische Projekt-Boards

In statischen Projekt-Boards werden Projektspalten verwendet, um Aufgaben nach Typ zu organisieren, statt ihren Status in einem Workflow anzuzeigen (wie bei einem Kanban-Board).

Das folgende Bild zeigt ein statisches Board, das von einem Event-Manager erstellt wurde, um alle Aufgaben zu verfolgen, die zum Organisieren einer bevorstehenden Veranstaltung notwendig sind:

Event_Management_2x.png

Anstatt übliche Kanban-Spalten zu verwenden (z.B. Offen, In Bearbeitung, Abgeschlossen), benutzt dieses Board eine separate Spalte für jeden Aufgabentyp: Marketing, Entertainment, Service und Location. Sobald eine Aufgabe erledigt ist, kann sie als erledigt markiert werden.

Bei statischen Projekt-Boards sind Tags und Checklisten besonders hilfreich, da sie Ihnen ermöglichen, Aufgaben in Ihrem Board weiter zu organisieren und Workflows innerhalb einzelner Aufgaben anzuzeigen.

 


 

Projektspalten verwalten

Standardmäßig enthalten alle neuen MeisterTask-Projekte drei vordefinierte Spalten: OffenIn Bearbeitung und Fertig.

 

  • Doppelklicken Sie auf einen Spaltenkopf, um die Spalte umzubenennen.
  • Klicken Sie auf den kleinen Pfeil, um eine neue Farbe für Ihre Spalte auszuwählen.

Projektspaltenanpassen.gif

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Spalten in Ihrem Projekt anpassen, neu anordnen, ein/ausblenden und wie Sie die Icons Ihrer Spalten ändern.

 


 

Tags hinzufügen und Ihre Projektansicht filtern

Falls Ihre Projekte zu voll und komplex werden, können Sie die Filterfunktion in der rechten Seitenleiste verwenden, um nur die für Sie relevanten Aufgaben anzuzeigen.

 

Wie Sie Ihre Projektansicht filtern, erfahren Sie in diesem Hilfsartikel.

Filterverwenden.gif

Eine der effektivsten Möglichkeiten, ein Projekt zu filtern, ist nach Tags. Tags werden auf Ihren Aufgabenkacheln gut sichtbar angezeigt und bieten eine zusätzliche Möglichkeit, Ihr Projekt zu organisieren, zu filtern und zu visualisieren.

 

Mehr dazu erfahren Sie hier.

 


 

Projekteinstellungen ändern

Klicken Sie die Schaltfläche (i) in der oberen Leiste Ihres Projekts, um den Projekteinstellungen-Dialog zu öffnen:

Projekteinstellungen_2x.png

Von hier aus können Sie: 

 

  • Den Namen und die Beschreibung Ihres Projekts ändern
  • Andere Benutzer:innen zu Ihrem Projekt einladen
  • Einen Avatar für Ihr Projekt auswählen
  • Ein:e Projektbeobachter:in werden
  • Das Projekt duplizieren, löschen oder archivieren
  • Projektdaten exportieren 

 


 

Möchten Sie noch mehr erfahren?

Schauen Sie sich die folgenden Artikel an, um mehr über die Basics von MeisterTask zu erfahren:

 

Oder kontaktieren Sie unseren MeisterTask Support!